Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Außenbezirk Schwedt

Brückenstraße 1
16303 Schwedt/Oder

Tel.: 03332 / 2910-0
Fax: 03332 / 2910-14

ABz Schwedt frontal ABz Schwedt ABz Schwedt

Zuständigkeitsbereich

Wasserstraßekm
Havel-Oder-Wasserstraße103,00 - 134,96
Oder681,50 - 704,10
Schwedter Querfahrt0,28 - 3,43
Westoder2,70 - 17,10
Westoder-0,12 - 2,70

Schleusen/Bauwerke

Schleuse Schwedt/Oder

Anfahrt

Anfahrt aus Richtung Süden (Berlin, Autobahn A 11): Die A11 bis zur Autobahnabfahrt Joachimsthal (9) nutzen und von dort aus der Bundesstraße B198 in Richtung Angermünde und weiter über die B2 in Richtung Schwedt diese bis zur B 166 weiter befahren. Anschließend der B166 in Richtung polnischer Grenze (Krajnik-Dolny) folgen und sofort nach dem Passieren der Straßenbrücke Schwedt nach rechts abfahren.
Anfahrt aus Richtung Norden (Stralsund, A20/Stettin, A11): Das Autobahnkreuz Uckermark (5) in Richtung Schwedt verlassen, in die Bundesstraße B 166 einfahren und dieser bis nach dem Überqueren der Havel-Oder-Wasserstraße (Straßenbrücke Schwedt) folgen. Dann sofort nach rechts abfahren.

Bereits von der Straßenbrücke aus ist der, durch einen Deichverteidigungsweg, zweigeteilte Außenbezirk Schwedt zu erkennen (Diese Straße ist für den öffentlichen Verkehr nur bis zum ABz freigegeben!).