Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Bauwerke und Anlagen

Stand: 03/2016

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes ist für den Betrieb sowie den Aus- und Neubau der Bundeswasserstraßen verantwortlich. Dazu zählt auch die Unterhaltung von Anlagen wie Schleusen, Wehre, Brücken und Hebewerke.

Das WSA Eberswalde unterhält und betreibt unter anderem:

  • 39 Schleusenanlagen
  • 1 Schiffshebewerk
  • 47 Wehranlagen
  • 2 Kanalbrücken
  • 276 Straßen- und Bahnbrücken über Bundeswasserstraßen (davon 3 bewegliche Brücken)
  • 1.097 Buhnen
  • 42 gewässerkundliche und 61 Betriebspegel
  • 2 Radioaktivitätsmeßstellen